Turniermodus und -regeln

Turniermodus beim Testturnier:

  • Wir spielen 6 oder 7 Runden nach Schweizer System. Die letzte Runde wird maximal um 20:30 Uhr gestartet, so dass die Anzahl der Runden im Vorfeld nicht genau angegeben werden kann. Ziel ist es aber 7 Runden zu spielen.
  • Die Matchlänge beträgt 7 Punkte.
  • Es wird prinzipiell mit Uhr gespielt Es gilt als Zeitlimit: Matchlänge mal ca. 1,3 Minuten (bei 7 Punkten: 9 Minuten) plus 12 Sekunden pro Zug.

Für unsere Turniere gelten die Tournament Rules der EUBGF

Download
Vom DBGV ins Deutsche übersetzte Turnierregeln der EUBGF
Tournament-Rules-EUBGF-Feb16-GER.pdf
Adobe Acrobat Dokument 483.8 KB

bisherige Hauptrunde:

  • Bei bis zu 7 Spielern wird in einer Gruppe im Modus jeder gegen jeden gespielt.
    • Für die Platzierung ist die Anzahl der gewonnenen Matches entscheidend. Bei Gleichstand gibt es je nach Anzahl der punktgleichen Spieler eine Entscheidung durch 1-Pointer oder 3-Pointer.
  • Bei 8 oder mehr Teilnehmern werden 5 Runden vor Start des Turnieres ausgelost *.
    • Für die Platzierung ist die Anzahl der gewonnenen Matches entscheidend. Bei Gleichstand gibt es je nach Anzahl der punktgleichen Spieler eine Entscheidung durch 1-Pointer oder 3-Pointer.
  • Die Matchlänge in der Hauptrunde beträgt 7 Punkte, ab 13 Teilnehmern 5 Punkte (Eine kurzfristige Änderung durch den Turnierleiter ist möglich).
  • Es wird prinzipiell ohne Uhr gespielt, es sei denn, ein Spieler verlangt eine Uhr oder der Turnierleiter bestimmt, dass ein Match mit Uhr gespielt wird. Dann gilt als Zeitlimit: Matchlänge mal 2 Minuten plus 12 Sekunden pro Zug.

* zur Info:
Der Modus, des in der Hauptrunde (bei 8 oder mehr Teilnehmern) eingesetzten Rutschsystems:

Download
Spielmodus der Hauptrunde bei 8 oder mehr Teilnehmern
Paarungstabellen der Hauptrunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.7 KB

bisherige Finalrunde:

  • Die besten vier Spieler (8-12 Teilnehmer) bzw. 8 Spieler (ab 13 Teilnehmer) qualifizieren sich für die Finalrunde, die im K.O.-System gespielt wird.
  • Im Viertel- und Halbfinale wird auf 7 Punkte gespielt.
    Die Paarungen lauten:
    1. der Hauptrunde - 4. / 8. der Hauptrunde
    2. der Hauptrunde - 3. / 7. der Hauptrunde usw. (siehe Schema rechts)
  • Im Finale wird auf 9 Punkte gespielt (Die Spieler können sich aber auch eine kürzere Distanz einigen)

bisherige Consolation: 

 

Ab der neuen Saison 2019/20 bieten wir ab 8 Teilnehmern auch eine Consolation-Runde an für die Plätze ab 9 bis maximal 16 aus der Hauptrunde (bzw. Plätze 5 bis maximal 12 bei weniger als 13 Startern).

Turnierschema für die Finalrunde (durch Klick vergrößerbar)