Bericht zum 4. Turnier

Nachdem im Vorfeld dieses Termins die Absagen nur so reingehagelt sind, zudem wunderbares Wetter herrschte und dann noch das Pokalfinale im Fußball stattfand, war es schön, dass doch noch 12 Spieler den Weg ins Viva gefunden haben und wir ein vernünftiges Turnier spielen konnten!

 

Neu begrüßen durften wir Horst Peter Anhalt, einen sehr starken Schachspieler, der ein gutes Debüt hinlegte und sich nur knapp nicht für das Halbfinale qualifizieren konnte.

 

Ihr Berichterstatter erinnerte sich nach drei Siegen en Suite noch rechtzeitig an sein Versprechen, dass sich die Veranstalter diesmal zurückhalten werden und verlor die nächsten beiden Matches, sowie das Stechen um das Halbfinale. Natürlich mit Absicht ;-)

 

Georg Lachnit-Winter dagegen fühlte sich daran weniger gebunden und gewann 6 Matches in Folge! Erst im Finale ließ er ein klein wenig nach und verlor deutlich gegen .......

 

Max Raimann!

 

Unglaublich! Bei seiner erst zweiten Teilnahme gewinnt der Ex-Veranstalter erneut das Turnier!!  Tolle Leistung!

 

Es muss wohl daran liegen, dass er ohne den Turnierleiterstress befreit aufspielen kann und seine Kräfte besser dosieren kann :)

 

Die Preisränge komplettieren Juri Alper und Helmut Jeske, die beide ins Halbfinale vorstießen.

 

Der glückliche Gewinner des 50 Euro-Gutscheins von AK Spiele war diesmal Heribert Lindner. Ihm ist es von Herzen gegönnt, hält er uns doch schon seit langem trotz weiter Anreise die Treue!

 

In der Rangliste hat sich Georg nun ein wenig aber noch nicht entscheidend abgesetzt und führt vor Helmut und Max, der also trotz zweier "Nullrunden" noch auf Platz Drei liegt!

 

 

Das nächste Turnier ist jetzt doch am 18.Juni, da die Gaststätte vom 23.Juni bis 23. Juli schließen muss wegen plötzlich dringend gewordener Bauarbeiten. Was den Juli-Termin angeht überlegen wir uns noch, ob wir den 30.7. nehmen oder den 3. Samstag beibehalten (16.7.) und dafür eine Ersatz-Location suchen. Wenn Ihr da eine Präferenz habt, lasst es uns wissen (meine Email: brycky@gmx.de). Die Turniere danach sind dann wieder regulär am 3. Samstag.

 

Gruß, Bernhard